Kurzprofil

WÖRWAG Pharma - ein mittelständisches Familienunternehmen

Seit 40 Jahren steht WÖRWAG Pharma für Kompetenz und Know How in den Bereichen Biofaktoren und Generika. Hier haben wir uns als Spezialist in der Behandlung von Diabetes und diabetischen Begleiterkrankungen etabliert.

Im Jahr 1965 gründete Dr. Fritz Wörwag die Stadtapotheke in Stuttgart-Zuffenhausen. Bereits 1971 erweitert der visionäre Geschäftsmann mit dem Präparat Magnerot Classic das Unternehmen um den Bereich Biofaktoren.  Der zweite Schwerpunkt - die Therapie mit Benfotiamin - kommt 1985 hinzu.

Gezielte Produkteinführungen im Bereich Biofaktoren und Generika, motivierte Mitarbeiter sowie der Sprung ins europäische Ausland ermöglichten ein stetes Wachstum. Der Weg von der Stadtapotheke zum mittelständischen Familienunternehmen war geschrieben. Im Jahre 2000 erfolgte ein Generationswechsel. Monika Wörwag und Dr. Marcus Wörwag übernahmen die Führung der Geschäfte.

Maßgeschneiderte Produkte für Patienten, die unter Diabetes und seinen Begleiterkrankungen leiden.

Biofaktoren, Präparate gegen Polyneuropathie und Generika mit hervorragendem Kosten-Nutzen-Verhältnis: die große Produktpalette von WÖRWAG Pharma. Hohe Arzneimittelqualität, moderne Wirkstoffe und der erfolgreiche Einsatz der Medikamente in fortschrittlichen Therapiekonzepten auf den Gebieten diabetischer Begleiterkrankungen beweisen, dass wir ein kompetenter Partner in Wissenschaft und Praxis sind.
mehr...

Intensive Forschung für beste Therapieansätze

Internationale klinische Studien, Expertentreffen und Symposien, dazu die enge Zusammenarbeit mit Forschungslabors. Wir engagieren uns wissenschaftlich, um für unsere Patienten die bestmöglichen Therapieansätze zu erreichen. So steht besonders der Diabetiker mit seinen Begleiterkrankungen im Fokus von Untersuchungen.
mehr...

Global und lokal: das Geheimnis des Erfolgs

Wir sind ein international agierendes Unternehmen mit den Werten eines Familienunternehmens. Die konsequente Einhaltung und Umsetzung dieser Werte ist es, die eine weltweite Expansion ermöglicht.
mehr...