Ausschreibung des Fritz-Wörwag-Forschungspreises 2018

Um Forschung und Wissenschaft zu unterstützen, schreibt das mittelständische Familienunternehmen WÖRWAG Pharma aus Böblingen in diesem Jahr den 9. Fritz-Wörwag-Forschungspreis aus.


Der Preis ist mit 10.000 € dotiert.

Prämiert werden Arbeiten, die einen wesentlichen wissenschaftlichen Beitrag leisten und neue experimentelle oder klinische Erkenntnisse enthalten zum Thema


„Biofaktoren zur Neuroprotektion“.


Auch fundierte Übersichtsarbeiten können eingereicht werden.
Der Preis wird auf der Basis der Entscheidung einer unabhängigen Jury vergeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Einsendung des Manuskriptes (in deutscher oder englischer Sprache) sowie eines kurzen Lebenslaufes und einer Kurzfassung der Zielsetzung der Arbeit wird bis zum 30.09.2017 an folgende Adresse erbeten:


research@woerwagpharma.com
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Dr. Jan-Christoph Wollmann
Calwer Str. 7
71034 Böblingen


Ein Einreichungsformular sowie weitere Informationen stehen nachfolgend als PDF-Dateien zur Verfügung.

Pressekontakt
Kerstin Imbery-Will
Kerstin Imbery-Will Public Relations / Produktkommunikation +49 4183 774623 kerstin.imbery-will@woerwagpharma.com
Dr. Beate Rzadtki
Dr. Beate Rzadtki Unternehmenskommunikation +49 7031 6204 – 338 beate.rzadtki@woerwagpharma.com