Für "Viel-Sitzer": Neue Webseite über gesunden Blutfluss

Mit der neuen Patientenwebseite www.gesunder-blutfluss.de, einem Flyer und einem kurzen Film klärt WÖRWAG Pharma über die Rolle eines gesunden Blutflusses auf.

14 Stunden pro Tag sitzen viele Deutsche am Schreibtisch, im Auto, beim Essen oder vorm Fernseher. Kaum entfliehen wir dem Alltag und begeben uns in den wohlverdienten Urlaub, sitzen wir wieder - meist im Auto oder im Flieger. Dass sich sitzende Tätigkeiten auf die Beschaffenheit des Blutes und somit auf den Blutfluss auswirken können, ist bis jetzt nur Wenigen bewusst. WÖRWAG Pharma hat sich zum Ziel gesetzt, dies zu ändern: Mit seiner neuen Patientenwebseite, einem Flyer und einem kurzen Film klärt das Unternehmen über die Rolle eines gesunden Blutflusses auf und animiert seine Leser, aktiv etwas für sich und ihre Gesundheit zu tun. Weitere Informationen und einen Selbsttest zum gesunden Blutfluss finden Sie unter www.gesunder-blutfluss.de.

Sitzende Menschen Meldung Syntrival


Mit der neuen Webseite macht WÖRWAG Pharma darauf aufmerksam, wie wichtig der Erhalt eines gesunden Blutflusses ist. Durch Schaubilder, eingängige Texte und einen Selbsttest zeigt die Seite, dass fast jeder von einem gestörten Blutfluss betroffen sein kann. Allein im Job sitzen die meisten Menschen 8 bis 9 Stunden täglich. Die Webseite stößt ihre Besucher nicht nur auf das gegenwärtige allgemeine Problem, sie liefert auch Lösungen in Form praktischer Alltagstipps. Außerdem bietet das Unternehmen einen Flyer zu dem Thema an, der per Email über info(at)woerwagpharma.de bestellt werden kann. Ein kurzes Erklärvideo zeigt anschaulich die Zusammenhänge und ist ebenso auf der Startseite von www.gesunder-blutfluss.de anzusehen.

Gesunder Blutfluss

Erwachsene Menschen haben ca. 5 bis 6 Liter Blut im Körper, welches zirkuliert und essenziell für unseren Gesundheitszustand ist. Stress, ungesunde Ernährung und vor allem Bewegungsmangel sind einige der Risikofaktoren, die den gesunden Blutfluss und unsere Gesundheit beeinträchtigen können. Ausreichend Bewegung, genügend Flüssigkeit, eine gesunde Ernährung und eine normale Aggregation der Blutplättchen sind für die Blutzirkulation förderlich. Zusätzlich kann die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels mit Wirkstoffen aus der Tomate den gesunden Blutfluss unterstützen.

Das Beste aus der Tomate

Tomaten enthalten eine Reihe von wasserlöslichen Stoffen. Diese haben in hoher Konzentration einen wichtigen Einfluss auf die Oberflächenbeschaffenheit unserer Blutplättchen, die dann weniger dazu neigen, sich zusammen zu lagern. Durch diese normale Aggregation der Blutplättchen wird ein gesunder Blutfluss unterstützt.1 Die Stoffe aus der Tomate können in einem schonenden, patentierten Filterverfahren gewonnen werden. So entsteht der sogenannte Fruitflow®, der dazu beiträgt, dass die Blutplättchen geschmeidig bleiben und ihre normale Oberflächenstruktur beibehalten.

Fruitflow® ist in dem Nahrungsergänzungsmittel Syntrival® enthalten, das  es rezeptfrei in Apotheken zu kaufen gibt. Das Präparat kann ganz bequem in Form einer einzelnen Tablette pro Tag eingenommen werden. So trägt es auf einfache und natürliche Weise zu einer normale Beschaffenheit der Blutplättchen und einem gesunden Blutfluss bei. Die normale Blutgerinnung, zum Beispiel im Fall einer Verletzung, wird durch die Einnahme des Präparats nicht negativ beeinflusst.

1 O`Kennedy et al., Am J Clin Nutr 84, 2006, 570-9

Pressekontakt
Kerstin Imbery-Will
Kerstin Imbery-Will Public Relations / Produktkommunikation +49 4183 774623 kerstin.imbery-will@woerwagpharma.com
Dr. Beate Rzadtki
Dr. Beate Rzadtki Unternehmenskommunikation +49 7031 6204 – 338 beate.rzadtki@woerwagpharma.com