Neues Firmengebäude: Wörwag Pharma baut an Flugfeld-Allee

Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrags am 6. Juni 2018 ist der erste Schritt getan: Das Familienunternehmen Wörwag Pharma wird für seine beständig wachsende Belegschaft ein modernes Geschäftsgebäude an der Flugfeld-Allee errichten.

Stand heute arbeiten 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Böblinger Zentrale, dazu kommen 60 Außendienstmitarbeiter in Deutschland sowie 640 Mitarbeiter im internationalen Geschäft in rund 35 Ländern. Das neue Firmengebäude mit einer Fläche von 3 200 Quadratmetern liegt verkehrsgünstig mit schneller Anbindung sowohl zum Böblinger Bahnhof wie zur Autobahn.

Der repräsentative Neubau verfügt über insgesamt fünf Geschosse mit zeitgemäßer Raumgestaltung. Damit erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine attraktive Arbeits­umgebung, in der sie die zunehmend digital ablaufenden Arbeitsprozesse effizient und flexibel bearbeiten können. Gleichzeitig bietet das Gebäude Besuchern im Eingangsbereich einen informativen Ausstellungsbereich. Geplanter Bezugs­termin ist 2021.

Dr. Marcus Wörwag, Vorsitzender der Geschäftsführung: „Im Ronda-Gebäude an der Calwer Straße haben wir uns seit 1996 als Mieter sehr wohl gefühlt. Da sich unsere Anforderungen jedoch verändert haben und unser Platzbedarf immer weiter gestiegen ist, haben wir uns für ei­nen Neubau entschieden. Wir freuen uns darauf, in dem stetig expandierenden, hochwertigen Gewerbegebiet am Flugfeld zukünftig ebenfalls vertreten zu sein“.

"Visualisierung des neuen Firmengebäudes"
"Visualisierung des neuen Firmengebäudes"
Pressekontakt
Kerstin Imbery-Will
Kerstin Imbery-Will Public Relations / Produktkommunikation +49 4183 774623 kerstin.imbery-will@woerwagpharma.com
Dr. Beate Rzadtki
Dr. Beate Rzadtki Unternehmenskommunikation +49 7031 6204 – 338 beate.rzadtki@woerwagpharma.com