Aus unserem Alltag als Auszubildende

Hallo! Wir sind die Auszubildenden von WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG und machen hier die Ausbildung zu Kaufleuten im Groß- und Außenhandel.


„Die Ausbildung ist sehr umfangreich!“

„Kein Tag ist wie der andere!“

„Wir bekommen viel Unterstützung!“

„Der regelmäßige Abteilungswechsel ermöglicht uns einen vielseitigen Einblick in alle Aufgaben und Tätigkeiten. Drei Monate lang unterstützen wir die verschiedenen Abteilungen und zeigen dabei vollen Einsatz.
Darüber hinaus besuchen wir nicht nur die für unsere Ausbildung relevanten Abteilungen, sondern können zusätzlich in weiteren Abteilungen (z. B. Qualitätssicherung, Zulassung, …) interessante Erfahrungen sammeln.“

„In jeder Abteilung bekommen wir einen Ablaufplan, in dem wir sowohl Einführungen in alle Themengebiete als auch praktisches Anwenden lernen.
Selbstverständlich gehört auch die Kaufmännische Berufsschule als Teil der Ausbildung dazu. Der Unterricht findet zweimal pro Woche statt.  Die erlernte Theorie kann ich im Unternehmen sinnvoll anwenden."

„Neben dem Tagesgeschäft dürfen wir Azubis auch selbst Projekte übernehmen und diese selbstständig im Team erarbeiten. Darunter fallen zum Beispiel die Organisation der Jahresfeier, der Betriebsausflug und andere."

„Von Anfang bis Ende unserer Ausbildung stehen uns WÖRWAG Pharma-Mitarbeiter tatkräftig zur Seite  und bringen uns Vertrauen entgegen. Das angenehme  Arbeitsklima hat dazu geführt, dass wir uns seit dem ersten Tag im Unternehmen richtig wohlfühlen. Egal, welche Fragen, egal ,wie viele Fragen  - man hat immer ein offenes Ohr für uns und ist jederzeit hilfsbereit ."

„Wir machen unserem Motto „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ alle Ehre. Jeder wird ernstgenommen und fair behandelt.“

„WÖRWAG Pharma legt großen Wert darauf , junge Leute weiterzubilden. Als internationales Unternehmen wird daher ein interner Englischkurs für jeden Mitarbeiter, auch für uns Azubis, angeboten. Hier werden deine Karrierechancen gefördert!“