Für mehr Vitalität und Freude an der Bewegung!

Der in LEKA® 500 enthaltene Wirkstoff Glucosaminhemisulfat ist Mittel der Wahl bei der medikamentösen Behandlung von leichter und mittelschwerer Kniegelenksarthrose.

LEKA® 500 damit Ihnen der Alltag wieder Freude macht.

  • Anwendungsgebiete
    Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks.
  • Wirkstoff und Zusammensetzung
    1 Tablette enthält 628 mg Glucosaminhemisulfat-Natriumchlorid (1:1), entsprechend 500 mg Glucosaminhemisulfat oder 392,7 mg Glucosamin.

    D-Glucosamin

    Sonstige Bestandteile entnehmen Sie der Gebrauchsinformation.
  • Dosierung und Art der Anwendung
    Die empfohlene Dosierung beträgt 3 mal täglich 500 mg Glucosaminhemisulfat entsprechend 3 mal 1 Tablette LEKA® 500 zur Linderung von Symptomen.
  • Packungsgrößen
    • 60 Tabletten - PZN 10078440
    • 120 Tabletten - PZN 10078457
  • Pflichttext
    LEKA® 500. Wirkstoff: Glucosamin. Anwendungsgebiete: Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. WÖRWAG Pharma GmbH & Co.KG, 71034 Böblingen
  • Downloads

Weitere Produkte