Vitamin D - Jeder braucht es, vielen fehlt es!

Vitamin D steht als essentieller Ernährungsbaustein immer mehr im Zentrum medizinischer Forschungsarbeit, wenn es um den Erhalt von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden geht. Als zentraler Bestandteil vielzähliger Stoffwechselvorgänge im Körper ist Vitamin D ein wichtiger Faktor für unsere Vitalität.

Allerdings ist unser Lebensstil in den letzten Jahren deutlich sonnenärmer geworden. So halten sich viele Menschen praktisch den ganzen Tag in geschlossenen Räumen auf. Auch über die Nahrung schaffen wir es lediglich, 10 % unseres Vitamin D-Bedarfs zu decken. Um eine Unterversorung zu vermeiden, sollte Vitamin D im Bedarfsfall daher zusätzlich von außen zugeführt werden.

  • Anwendungsgebiete
    Zur Vorbeugung gegen Rachitis.

    Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm).

    Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose.

    Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen.
  • Wirkstoff und Zusammensetzung
    1 Tablette enthält 10 mg Colecalciferol-Trockenkonzentrat (bestehend aus 0,025 mg Colecalciferol (Vitamin D3 1000 I. E.)), Gelatine, Saccharose (Ph.Eur.), Maisstärke, partiell hydriertes Sojaöl und α-Tocopherol (Ph.Eur.).

    Vitamin D3

    Sonstige Bestandteile entnehmen Sie der Gebrauchsinformation.
  • Dosierung und Art der Anwendung
    Zur Vorbeugung gegen Rachitis täglich 0,5 Tablette Vitagamma® Vitamin D3 1000 I.E. (entsprechend 0,0125 mg bzw. 500 I.E. Vitamin D3).

    Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung täglich 0,5 Tablette Vitagamma® Vitamin D3 1000 I.E. (entsprechend 0,0125 mg bzw. 500 I.E. Vitamin D3).

    Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose 1 Tablette Vitagamma® Vitamin D3 1000 I.E. täglich (entsprechend 0,025 mg bzw. 1000 I.E. Vitamin D3).

    Die Dosierung ist vom behandelnden Arzt festzulegen.

    Im Allgemeinen werden zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen 1 Tablette Vitagamma® Vitamin D3 1000 I.E. täglich (entsprechend 0,025 mg bzw. 1000 I.E. Vitamin D3) empfohlen.
  • Packungsgrößen
    • 50 Tabletten - PZN 01486039
    • 100 Tabletten - PZN 01486045
    • 200 Tabletten - PZN 10751049
  • Pflichttext
    Vitagamma® Vitamin D3 1.000 I.E. Tabletten. Wirkstoff: 10mg Colecalciferol-Trockenkonzentrat ( 0,025mg Colecalciferol (Vit. D3, 1000 I.E.)), Gelatine, Saccharose (Ph.Eur.), Maisstärke, partiell hydriertes Sojaöl u. α-Tocopherol (Ph.Eur.). Anwendungsgebiete: Vorbeugung gegen Rachitis, Vorbeugung des Risiko eines Vitamin D-Mangels bei Gesunden ohne Resorptionsstörung, unterstützt Behandlung der Osteoporose, Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen
  • Downloads

Weitere Produkte